Verschmelzung der winsecura Pensionskasse auf die Pro bAV Pensionskasse AG

In 2006 wurde die winsecura Pensionskasse AG in den deutschen AXA Konzern integriert. Neben der Pro bAV Pensionskasse 
ist sie somit Teil der internationalen AXA Gruppe, einem der weltweit größten Unternehmen für Versicherungen, Vorsorge und Kapitalanlagen.

Wir haben uns dafür entschieden, die Leistungsfähigkeit der beiden Pensionskassen im AXA Konzern zu bündeln, indem wir die winsecura Pensionskasse AG auf die Pro bAV Pensionskasse AG verschmelzen. Die Gremien von AXA, Winsecura und Pro bAV sowie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) haben diesem Vorgehen zugestimmt.

Auf bestehende Verträge hat die Verschmelzung keinerlei Einfluss. Alle Rechte und Pflichten werden in vollem Umfang von der Pro bAV Pensionskasse AG übernommen. Als Kunde können Sie sicher sein, dass die von Ihnen gewählte Absicherung auch weiterhin uneingeschränkt besteht. Auch alle Ihre Vertragsdokumente bleiben unverändert gültig.

Sollten Sie weitergehende Fragen haben, wenden Sie sich einfach wie bisher an den Ihnen bekannten Ansprechpartner.

Wir freuen uns, Sie zu unseren Kunden zählen zu dürfen und werden auch in Zukunft ein zuverlässiger Partner für Sie sein.

Köln, im September 2013





Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung !

Ansprechpartner für Kunden - ehemals winsecura Pensionskasse:

Für Einzel-Versicherungen der betrieblichen Altersvorsorge: (Identifikation über 10stellige Versicherungsnummer beginnend mit 40…) 
9. Stelle der Versicherungsnummer: Ziffer 0-4 = Telefon 0611 363 -14928 / Ziffer 5-9 = Telefon 0611 363 -14922

Für privat geführte Einzel-Versicherungen (ehemals bAV): Telefon 0611 363 -14487